Frank Behrendt

Den ersten bedeutenden Impuls für mein Leben bekam ich 1967: Damals startete unsere Familie nach Rio de Janeiro. Ein echtes Abenteuer für die nächsten acht Jahre. In Brasilien habe ich viel gelernt, zum Beispiel „Jeito“, die Kunst, es immer irgendwie hinzukriegen. Und so hat sich bei mir im Laufe der Jahre eine Haltung entwickelt, die absolut positiv ist. Ich liebe mein Leben, genieße die Zeit mit allen, die es bereichern und bin konsequent. Vor allem darin, negative Einflussfaktoren zu minimieren. Ich arbeite gerne mit inspirierenden Menschen zusammen und sie sollen mich ihrerseits auch immer als Impulsgeber empfinden. Mein Lebensmotto habe ich vor vielen Jahren bei einer Kanu-Tour in Kanada von einem Auswanderer an einem malerischen See übernommen: „Life ist great“.

Mehr über Frank
Liebe dein LEBEN und NICHT deinen Job

Liebe dein LEBEN und NICHT deinen Job

Nimm dich ernst, aber nicht wichtig! Gelassen und entspannt durch Job und Alltag.

Frank Behrendt ist der »Guru der Gelassenheit« oder auch der »Lord des Loslassens«. So jedenfalls nennen ihn die Medien, seit seine erfrischenden Thesen zur Bewältigung eines anstrengenden Berufslebens im Internet für Furore gesorgt haben.

Welchen Nerv treffen diese Thesen? Warum haben so viele Menschen so positiv darauf reagiert?

Die letzten News

08. 04. 17.

Frank Behrendt ist „PR-Kopf des Jahres“

Internationaler Deutscher PR-Preis (DPRG) "PR-Kopf des Jahres" geht an Frank Behrendt.

03. 09. 16.

„Liebe das Leben…“ auf der Mein Schiff

Frank Behrendt liebt das Meer. Deshalb ist er auch immer wieder gerne an Bord der TUI Cruises Flotte.